BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Eisfeld - Wo liegt denn das ?" ...

20. 07. 2021

Die Volleykids des SV 03 Eisfeld kämpften erstmals um Plätze bei einer         Deutschen Meisterschaft ...

"Wo kommt ihr her ?", Eisfeld - Wo liegt denn das?", "haben wir noch nie gehört."

Solche oder ähnliche Sätze bestimmten die Gespräche , die unsere Teilnehmerinnen an der Deutschen Vereinsmeisterschaft der U15 im Beach-Volleyball vom 15.07. bis 18.07.2021 in Dachau führten.

 

Unsre U15 Mannschaft (E.Oleska, L.Heß, K.Wehner, E.Kolk,J.Heun, A.Freitag) wurde im Juni 2021 vom Thüringer Volleyballverband nominiert.

Honoriert wurden so u.a. das wochenlange CORONA-Training allein oder zu Hause.

Die Mädels trainierten trotz CORONA den ganzen Winter durch.Angefangen von einem Adventskalender-Workout, über Treppen- und Parkläufe in Eisfeld, Scheunenvolleyball zu zweit, Einzel- und Paartraining auf dem Sportplatz bis hin zu 2x wöchentliches Online-Training zu Hause. Unsere Trainer ließen sich Einiges einfallen, besonders um die "Nerven aller Eltern zu strapazieren".Wer sich die Ergebnisse im Detail ansehen möchte, ist herzlich Willkommen auf der Instagram-Seite der "volleykids_sv03eisfeld".

 

Zurück zur Deutschen Meisterschaft.

Als einzige vertretene Mannschaft aus Thüringen, kämpften unsere jungen Volleyballerinnen 3 Tage um die Plätze. Bemerkenswert dabei war ein Sieg gegen die Auswahlspielerinnen des Schweriner SC am ersten Tag. Mit einem weiteren Sieg, drei knappen 1:2 und zwei 0:3 Niederlagen errangen die Mädchen des SV 03 Eisfeld einen beachtlichen 12.Platz im Feld der 18 Teilnehmer-Mannschaften.

 

Mit vielen Eindrücken und noch mehr Erfahrungen und Vorhaben gehen die Volleykids oin die nächste Saison.

 

 

Bild zur Meldung: "Eisfeld - Wo liegt denn das ?" ...

Fotoserien


"Eisfeld - Wo liegt denn das ?" ... (20. 07. 2021)