BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

United World Games in Klagenfurt / Österreich

20. 06. 2022


Erstmalig nahm ein Team vom SV 03 Eisfeld, unsere U16 Volleyballerinnen, an einem Großevent teil - den United World Games in Klagenfurt /Österreich vom 17.06. bis 19.06.2022.
 

1.Tag
Nach einer 8 stündigen 🚗 🚙 Anreise, einem reibungslosen Check-in in unserer zugeteilten Pension in Krumpendorf, durchstreifen wir neugierig die Umgebung. Das Strandbad 🏖 🏊‍♀️ und der Wörthersee 🚣‍♀️ ca 200m entfernt - was den Mädels bei diesen Temperaturen ☀️🌡(35°) natürlich sehr gefiel.
Am Abend saßen wir in der Pizzeria 🍕🧋um die Ecke in ganz gemütlicher Runde. Die Stimmung war toll und erwartungsvoll...

Am Freitag, dem ersten Turniertag, standen 2 🏐 Vorrundenspiele auf dem Plan.
Das Brandenburger Team SG Einheit Zepernick und die Mädchen von der Volleyball-Schule Szolnok/Ungarn waren die Gegner.
Beide Spiele haben wir mit 0:2 Sätzen und 30:42 Punkten (es wurde nur bis 21 😊gespielt) verloren.
Aber --> die Trainer staunten, wie gut unsere Mädels mithalten konnten. Aufgaben, Annahme und auch Angriffe gelangen recht gut. Die Teamkommunikation wurde von Satz zu Satz besser und so kamen beide Gegner punktemäßig nicht deutlich weg.

Auch nach den Niederlagen blieb die Stimmung im Team fröhlich und so ging es auf zur Eröffnungsfeier ins Stadion, wo alle einen feierlichen und bunten 🎆 aber auch musikalischen 🎵 🎧 Abend 🍿🍔🥤 verlebten.

 

Tag 2:
Nach dem Frühstück und einer Runde Spazieren am Strand stand 12:00 Uhr das letzte Gruppenspiel gegen die Mädels aus der Wiener Neustadt/Österreich an.

Unser Team ging hoch motiviert auf's Feld, immerhin wollten wir wenigstens ein Vorrundenspiel gewinnen😊.
Von Anbeginn an in Führung gaben unsere jungen Volleyballerinnen diese Führung auch nicht mehr her. Souverän ging das Spiel 2 : 0 an Eisfeld.👍👍👍
Damit stand der 3. Gruppenplatz fest und auch das nächste Spiel um 17:00 Uhr als Überkreuzspiel gegen eine weitere österreichische Mannschaft - die Union Volleys.

In der Zwischenzeit nutzen wir das Sommerwetter☀️, um alle etwas abzukühlen 🏊‍♀️ und eine Runde "Sofa-Boot" 🚣‍♀️ auf dem Wörthersee zu fahren.

Schlag 17:00 Uhr standen wir wieder in der Halle. Aber auch dieses österreichisches Team, obwohl körperlich größer, konnte mit unseren Mädels nicht mithalten.
Mannschaftlich geschlossen holten sie den nächsten 2:0 Sieg und den Einzug ins Halbfinale /Pool B.👌👌👌

19:00 Uhr auf ein Neues!
Taurus/Niederlande hieß der Gegner.
Flinke und technisch gut ausgebildete holländische Spielerinnen hielten beide Sätze lange offen...
Aber an diesem Tag gut aufgelegte Eisfelderinnen gewannen vorallem durch ihre
Teamleistung auch dieses Spiel mit 2 : 0😅 - gleichbedeutend mit dem Einzug ins Finale des B- Pools und damit Spiel um Platz 9 👍😅👍😅
(der beste Platz im Feld der Dritt- und Viertplatzierten aus der Gruppenphase von 16 Teams)
Noch in der Umkleide erfuhren wir den Gegner für den morgigen Tag --> TSV Unterhaching. Respekt war angesagt.

Zum Abschluss dieses Tages wurde auf der Players-Party erst einmal ein bisschen gefeiert.

 
Tag 3:
Nachdem wir gestern alle 3 Spiele gewonnen haben--> steht heute das "Kleine Finale" = das Finale des B- Pools.an. Es geht um Platz 9 , der beste Platz aller Dritt-und Viertplatzierten.

Sonntag Morgen um 10:00 Uhr steht unseren Mädchen das Team des Leistungszentrums Unterhaching gegenüber.
Inzwischen, im 6.Spiel in 3 Tagen, haben wir aber schon fast sowas wie Routine. Unser Team startete nicht aufgeregt, brillierte mit starken Aufschläge und varierte vorallem mit Angriffen auf den unterschiedlichsten Positionen. Der erste Satz ging an Eisfeld.👍👌👍
Im 2.Satz schlichen sich allerlei Eigenfehler in Annahme und Abwehr ein, sodass man recht schnell und deutlich im Rückstand lag, der auch nicht mehr aufgeholt werden konnte. Satz 2 ging an Unterhaching.😥
Im Tiebreak mobilisierten alle beiden Teams nochmal ihre Kräfte. Der Punkteabstand war eng. Unsere Mädels blieben ruhig und es zahlte sich aus, dass sie vorallem als Team agierten.
Das Spiel wurde 2 : 1😅😊😅 gewonnen und damit Platz 9.💪💪💪

Überglücklich , mit 4 Siegen und 2 Niederlagen, beendete die U16 des SV 03 Eisfeld das Turnier.

Nach einem Mittagessen im Wörthersee - Stadion ging es auf die Heimreise in Richtung 🇩🇪.
Nur weit kamen wir nicht 🙀 - Der Katschbergtunnel war gesperrt - Prognose mind.2 Std. 🤷‍♂️ -
Wir nutzten das schöne Sommerwetter und gingen auf der Katschberghöhe eine Runde Klettern und Kaffee und ein Eis 🍧🍦🍮 gab's auch...
 

Bild zur Meldung: United World Games in Klagenfurt / Österreich