BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

U20 zweiter Spieltag Thüringer Landesmeisterschaft

21. 11. 2022

In heimischer Halle begrüßten wir die Teams von
SV Stahl Unterwellenborn
VC Gotha,
Geraer VC,
VfB 91 Suhl und
SV 03 Eisfeld.

In 4 Runden wurde eine Menge Volleyball geboten.

Unsere Mädels spielten zuerst gegen den Geraer VC. Nachdem letzte Woche das Spiel in der U18 noch deutlich verloren ging, hielten sie dieses Mal sehr gut mit und konnten in beiden Sätzen einen Vorsprung herausspielen. Die Freude über den 2 : 0 Sieg war entsprechend groß.👍😅👍😅👍😅

Nach einer Runde Pause stand uns als Gegner der VC Gotha gegenüber. Die Eisfelderinnen fanden schwer ins Spiel. Die Konzentration ließ zu wünschen übrig - Aufschläge gingen daneben 🙄, Zuspiele zu ungenau 🤫und auch die Annahme war überfordert.😮‍💨 Der erste Satz ging folgerichtig an Gotha (14:25).
Im zweiten Satz fanden wir den Kampfgeist wieder - Eisfeld erspielte sich einen Vorsprung --> 20 :12😀.
Aber statt konzentriert zu Ende zu spielen, überließen wir dem Gegner das Heft des Handelns. Entweder die Annahme stimmte nicht mehr oder wir "reagierten" nur noch auf das gegnerischen Spiel. 😬😬😬
Gotha holte in einer Serie 11 Punkte (❗️) auf, drehte den Satz (22:25) und gewann das Spiel mit 2 :.0.

Einen weiteren, teilweise Verbandsliga-erfahrenen Gegner lernte unser Team mit Stahl Unterwellenborn kennen.
Überraschend konnten unsere Mädels im ersten Satz mit druckvollen Aufgaben und variablen Angriffen nicht nur mithalten --> sondern sie gewannen ihn.💪💪💪
Leider ein anderes Bild in Satz 2 ! Hier sorgte wieder die ungenaue Annahme auf unserer Seite dafür, dass der Gegner immer besser ins Spiel kam 😳 und zum Schluß auch dominierte! Der Tiebreack war heiß umkämpft und das Quäntchen Glück diesmal noch 👆 nicht auf unserer Seite. 2 : 0 (25 :18/12 :25/16/18)

 

Bild zur Meldung: U20 zweiter Spieltag Thüringer Landesmeisterschaft